07.04.2014

Kostnotiz

Sehr dichter, feinporiger und cremefarbener Schaum. Klares Bier mit rötlichbrauner Glanz, die Farbe reicht von Mahagoni bis Bordeaux-Rot. Die Nase changiert zwischen Röstmalznoten und vollreifer Fruchtboten. Honigmelone, Dörrbirne, Weichsel; leichte Röst- und Raucharomen. Sehr gute Rezenz und feine Perlage, karamellig angenehme Süße nach Maroni etwas Frucht- und Kaffeenoten. Im Abgang erinnert das Bier an Irish Coffee. Es klingt mit einer angenehmen Bittere aus, die nicht zu lange am Gaumen bleibt.

In Kombination mit Hirschmedaillons

Besonders fein zu rosa gebratenen Hirschmedaillons. Dazu Maroni mit Pfefferrahmsauce und Rotkraut. Oder auch zur Hirsch-Salami.
Wer gerne Vanille Eis und Schoko-Parfait mag, sollte diese Gaumenfreude mit einem Glückauf Bock Dunkel noch vertiefen.

Gold beim European Beer Star

news_glueckauf

Schon zum zweiten Mal haben die Braumeister Lars Riedel und Gerd Grießbach mit diesem Bier beim European Beer Star eine Gold-Medaille erhalten. 2011 und 2013 wurde der Glückauf Bock Dunkel zum besten Bier in der Kategorie German-Style Dunkler Bock gekürt.

Glückauf-Brauerei GmbH Gersdorf
Hauptstraße 176
09355 Gersdorf